Stand: 07.12.14

Einsätze der Zahnraddampflok im Jahre 2014



Rückblick auf den Werkstatt-Kehraus

Am 1. Advent konnten wir unsere Werkstatt wieder für das Publikum öffnen. Der "Werkstatt-Kehraus" ist immer Anlass um auf die Arbeit im ausklingen Jahr zurück zu blicken. So können wir erfreut feststellen, dass unsere Zahnraddampflok immer mehr Besucher nach Reutlingen zieht. Neben den Sonderfahrten, die zu besonderen Anlässen auf dem Städtischen Industriegleis nach Betzingen angeboten werden, konnten in diesem Jahr gleich mehrere Sonderzüge für Reisegruppen in Reutlingen durchgeführt werden. So kam ein Verein aus Oberschwaben zu einem Besuch vorbei und in Zusammenarbeit mit dem RSV konnte im Rahmen der Regionaltagung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen eine Besichtigung mit Sonderfahrt organisiert werden. Eine Reisegruppe aus England, die auf einer größeren Tour Dampflokomotiven und Weihnachtsmärkte in Deutschland besuchte, wünschte sich ausdrücklich die Fahrt nach Betzingen, da hier derzeit kein regulärer Bahnbetrieb stattfindet und die Bereisung somit etwas besonderes darstellt. Anschließend ging es auf den Weihnachtsmarkt in Reutlingen.
» youtube: Fahrt mit der 97 501 von Reutlingen nach Betzingen
Die Zahnraddampflok, von Jung und Alt umringt. Michael Staiger erläutert die Technik.

Der Museumszug in Betzingen, diesmal mit Wagen der Eisenbahnfreunde Zollernbahn

Besuch aus England mit Scheineinfahrt in Betzingen und Fotohalt bei FairEnergie


Zahnraddampflok bei den Rottweiler Dampftagen

Vom 3. bis 5. Oktober veranstalteten die Eisenbahnfreunde Zollernbahn (EFZ) die 7. Rottweiler Dampftage. Mangels Streckenzulassung konnten wir allerdings wie im letzten Jahr nur Führerstandsmitfahrten mit der 97 501 auf dem Vereinsgelände anbieten, die zusammen mit der 93 1360 durchgeführt wurden. Die Überführung nach Rottweil erfolgte mit der 52 7596 der EFZ, die auf dem Rückweg von der Schwäbischen Wald-Bahn bei uns in Reutlingen Station machte. Auch unsere beiden VS 97 kamen erstmals nach der erneuten Hauptuntersuchung des 796 625 der EFZ beim Pendelverkehr zwischen Bahnhof und Vereinsgelände wieder gemeinsam zum Einsatz.
Am Sonntag Abend kam unsere 97 501 wieder zurück nach Reutlingen, wobei die 75 1118 der Ulmer Eisenbahnfreunde behilflich war. Unsere beiden VS 97 sind an die EFZ vermietet und bleiben für Einsätze mit deren 796 625 in Rottweil. Wir bekommen dafür leihweise passende Plattformwagen für unsere Zahnraddampflok.
» drehscheibe-online vom 4.10.14 (I)
» drehscheibe-online vom 4.10.14 (II)
» drehscheibe-online vom 6.10.14
97 501 und 52 7596 werden am 2.10. in Reutlingen angeheizt und dampfen anschließend gemeinsam nach Rottweil

Führerstandsmittfahrten auf 93 1360 und 97 501 am 3.10. in Rottweil,
796 625, VS 97 605 und VS 97 604 im Pendelverkehr zum Bahnhof (Fotos: Michael Ulbricht)

» Fotos bei Flickr


100 Jahre Bahnbetriebswerk Tübingen

Am 14. September (Tag des Denkmals) feierte die DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee (RAB) "100 Jahre Bahnbetriebswerk Tübingen". Das Gelände in der Europastraße 67 (gegenüber Freibad) war von 10 bis 16 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Neben einer Fahrzeugschau, Informationsständen und Bewirtung gab es auch Führerstandsmitfahrten auf unserer Zahnraddampflok 97 501.
Wir freuen uns, dass wir zum Jubiläum unsere Dampflok hier betriebsfähig präsentieren konnten. Unsere 97 501 war nicht nur in den letzten Jahren ihres Einsatzes in Tübingen stationiert, wir konnten hier 1986 auf einem angemieteten Gleis auch mit der Restaurierung beginnen.
» Deutsche Bahn: 100 Jahre Bahnbetriebswerk Tübingen
» Schwäbisches Tagblatt vom 15.9.2014
» Reutlinger General-Anzeiger vom 16.9.2014
» Foto bei Flickr